Archiv des Autors: Helgo

Frauen denken so praktisch !

Lieschen soll ja über den Winter wieder hübsch hergerichtet werden. Unter anderem wird der Tank neu beschichtet und aufgearbeitet. Also wollte ich heute das restliche Benzin in einen Kanister umfüllen. Da meinte meine Beste von allen doch glatt, ich solle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Zugelaufen

Jetzt ist es knapp 6 Wochen her. An einem Sonntag war’s. Da stand sie noch in einer Kellergarage in Castrop Rauxel herum. Eine 75/5 in den besten Jahren. 42 Jahre alt und in jedem Jahr 1.000 Km gefahren. Etwas angestaubt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder …

21.12.2014 Er ist da. Das Weihnachtsbaumaussuchkommando rückte aus und wurde fündig. Grün ist er wie in jedem Jahr. Stil hat er wie jedes Jahr. Bei genauerem Hinsehen fiel mir zusätzlich auf, dass er in direkter Linie mit dem Baum aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Karl am Kanal

Hömma ey ! Ker hörsse mal zu ? Also da hab ich doch heut morgen inne Früh datt Mopped aussen Schuppen geholt, der Frau den schönsten Moppedklüngel anziehen lassen und raus nachen Karl am Kanal in Gelsenkirchen. War ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder da

Da bin ich also wieder. Etwas älter, etwas ruhiger aber auch gereifter. Ja, und es hat sich etwas geändert. Mein Augenmerk liegt nun nicht mehr vorrangig auf der People-Photographie. Vor allem die Studioarbeit wurde mir deutlich zu eintönig. Also Schluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

2012 geht zu Ende

Beinahe ist Weihnachten. Fast ist das Jahr vorbei. Also, ehrlich gesagt bin ich froh, dass ein neues Jahr beginnt. Ich bin froh, dass die Welt nicht untergegangen ist und nur ein neues Zeitalter begonnen hat. Der Optimist in mir sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Wie schnell sich alles ändert

Vor einigen Tagen fiel mir die alte Kommissar Beck Reihe in die Klauen. Sie spielt im Schweden der späten 60 er Jahre. Es ist, verglichen mit heute, eine ganz andere Welt. Nicht so hektisch und perfekt. Da werden Gespräche in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

Nummer 6242

Mitten irgendwo im Nirgendwo des Smålandes stand sie. Die Milchkanne mit der Nummer 6242. Verzinktes Blech, keine Beulen, angeketteter Verschluss. Ok, etwas angerostet aber nicht dramatisch. Was hat sie schon alles erlebt. Fleissig Milch gesammelt von entspannten schwedischen Kühen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Hinterlasse einen Kommentar

2 Tage und der Rest von heute

Nun beginnt langsam die Anspannung. Die Anspannung vor der Entspannung. Der Defender, die Nikon und ich werden am Freitag in der Früh gen Norden starten. Vorgesehen sind ein Shooting in København und dann einige Arbeiten in Ystad. Irgendwie möchte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungeordnet | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

… my way !

Es war mal wieder einer dieser typischen Sonntagabende. Der Wochenanfang stand vor der Tür, wir waren gerade beim Shooting aus Sicherheitsgründen vom U-Bahnhof entfernt worden und zudem war es kalt. Einfach bitterkalt. Also aus einem U-Bahnhof kann man rausfliegen, muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos | Hinterlasse einen Kommentar